Menschen-Recht?! Reflexionen und Assoziationen @ Museum für Geschichte, Graz [17. Juni]

Menschen-Recht?! Reflexionen und Assoziationen


9
17.
Juni
11:00 - 13:00

 Facebook-Veranstaltungen
Museum für Geschichte
Sackstraße 16, 8010 Graz, Austria
Collage von Gerhard M. Dienes
Mit Gerhard Balluch und dem Autor
sowie Astrid Aschacher, Fred Ohenhen, Hans Pammer, Pauline Riesel-Soumaré, Antony Scholz, Angelika Vauti-Scheucher
Musik: Peter Kunsek

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“, so beginnt die am 10. Dezember 1948 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verkündete „Deklaration der Menschenrechte“. Es war dies die Reaktion auf die schrecklichen Ereignisse des Zweiten Weltkriegs, der Nichtachtung und Verachtung, der Barbarei. Proklamationen zum Menschen-Recht kannte schon die Antike, doch immer wieder dominierte das Menschen-Unrecht.
Die Veranstaltung reflektiert den langen Weg durch Raum und Zeit bis zum Jahr 1948 und stellt auch die Frage: Wie sieht es heute aus mit den Menschenrechten? Sie richtet sich mit den wunderbaren Worten Friedrich von Schillers an alle:
„Der Menschheit Würde ist in eure Hand gegeben. Bewahret sie! Sie sinkt mit euch!
Mit euch wird sie sich heben!“

Treffpunkt: Museum für Geschichte, Veranstaltungsraum, 2. OG
Kosten: Eintritt frei

in Zusammenarbeit mit der Kulturvermittlung Steiermark

ACHTUNG: Bereits um 10.00 Uhr findet am Platz der Menschenrechte (Stadtpark/Stadtparkbrunnen) folgende Veranstaltung statt:

Begrüßung und Einführung durch Angelika Vauti-Scheucher und Max Aufischer (Vorsitzende des Grazer Menschenrechtsbeirates), im Anschluß liest die Grazer Stadtschreiberin Radka Denemarková einen neuen unveröffentlichten Text „Das Maß unserer Hoffnung“.
Installation Jugendmenschenrechtsweg: Kinder und Jugendliche haben bildnerisch und über Zitate die
30 Artikel aus der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte umgesetzt.
Installation Menschenrechtsweg: Kinder und Jugendlich haben Zitate und Illustrationen zum Thema Frieden und Menschenrechte erarbeitet. Die Ergebnisse sind eindrucksvoll auf T-Shirts gedruckt.
Unter der musikalischen Begleitung von Lothar Lässer gehen die Teilnehmer/innen in das Museum für Geschichte.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Museum für Geschichte:

Peter Rosegger und seine Zeit Themenführung
Museum für Geschichte
Auf den Spuren der Familie Kurzweil in Graz und Montauban
Museum für Geschichte

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Graz :

Professionelles Faultiertuning
Perimpeditus Events
USI-Fest 2018
USI-Fest
AuGartenFest 2018
AuGartenFest
Soundportal Bühne am Augartenfest 2018 + Aftershowparty
Augarten
4. Delfin-Urin Verkostung
Perimpeditus Events
Open Airs und Parties in Graz
Graz, Austria
Wanda • Niente Open Air • Messe, Freiluftarena B • Graz
Freiluftarena B
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi // Open Air Kasematten
Schloßbergbühne Kasematten
Kraftklub Open Airs 2018 - Keine Nacht für Graz
Schloßbergbühne Kasematten
Augartenfest 2018
Augarten